Florian Fratzscher
Bitcoin Buddies Experte

Wie investiere ich in Bitcoin, Ethereum und Kryptowährungen

17. April, 2018 | Investitionen, Bitcoin, Ethereum

Eine Investition in Bitcoin, Ethereum und Kryptowährungen sollte gut überlegt sein

Investitionen, vor allem die in Bitcoin, Ethereum und Kryptowährungen sollten immer gut durchdacht sein. Man weiß ja schließlich nie so wirklich in welche Richtung sich die getätigten Investitionen entwickeln werden. Schon immer galt deshalb die folgende Regel und sie trifft auch auf Investitionen in Bitcoin, Ethereum und die Vielzahl anderer Kryptowährungen zu:

Investiere nie mehr Geld als du bereit bist vollkommen zu verlieren.

Das ist mit Abstand die wichtigste Grundregel! Diese einzuhalten, lässt einen auch dann ruhig schlafen, wenn der Markt der Kryptowährungen mal wieder auf eine seiner Achterbahnfahrten geht.

Wie viel Geld sollte ich in Bitcoin, Ethereum und Kryptowährungen investieren?

Gehen wir einmal von folgendem Szenario aus. Ich habe 10.000 Euro zur Verfügung mit denen ich Bitcoin kaufen könnte. Wichtig ist hierbei. Stellen diese 10.000 Euro mein gesamtes Erspartes dar oder habe ich zusätzlich noch ein Polster für harte Zeiten?

Wir alle wissen, dass Murphys Gesetzt: „Das was passieren kann, wird passieren“, jederzeit zuschlagen kann und deshalb ist es so wichtig nicht das gesamte Vermögen auf eine Investition zu setzen. Eine Notreserve, um den Begebenheiten des alltäglichen Lebens begegnen zu können ist immens wichtig.

Klicke hier: www.bitcoinbuddies.de und vereinbare deinen Termin zum Kauf von Bitcoin, Ethereum und vielen weiteren Kryptowährungen mit mir.

JA, ICH WILL DEN ULTIMATIVEN BITCOIN BUDDIES KRYPTOGUIDE!

Eine langfristige Investition in Bitcoin, Ethereum und Co. macht Sinn

Die beste Einstellung bei Investitionen in Bitcoin, Ethereum und andere Kryptowährungen ist es dem investierten Geld für die nächsten 5 bis 10 Jahre auf Wiedersehen zu sagen. So sieht das auch der Finanzexperte Warren Buffet. Eine Investition zu tätigen, die man nicht mindestens 10 Jahre halten möchte, sei laut Buffet absolut unsinnig.

Die eigene Erwartungshaltung an eine Wertsteigerung auf einen solch langen Zeitraum auszulegen macht um einiges mehr Sinn. So ist man nämlich nicht mehr den kurzfristigen Schwankungen des Marktes erlegen, sondern kann auf einen langfristigen Wertanstieg setzen.

Dies ist ein um einiges entspannteres Gefühl und sorgt dafür, dass man tatsächlich auch von den großen Entwicklungspotentialen einer so jungen Investitionsoption wie Bitcoin, Ethreum und dem gesamten Kryptomarkt profitieren kann.

Klicke hier: www.bitcoinbuddies.de und vereinbare deinen Termin zum Kauf von Bitcoin, Ethereum und vielen weiteren Kryptowährungen mit mir.

Kurzfristige Kursschwankungen sind kein Problem, wenn ich einen Investitionsplan habe

Wenn man in Bitcoin investiert, um kurzfristig Gewinne zu machen, dann setzt man sich einem unnötigen Stresspotential aus. Die Schwankungen sind enorm und machen Spaß, wenn es nach oben geht, aber bei den Abwärtsbewegungen tut es sehr weh, wenn man eigentlich in einem Monat seine Bitcoins wieder verkaufen wollte.

Deshalb ist es so wichtig eine Investition in Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchainunternehmen genau abzuwägen. Wenn ich mich dafür entschieden habe in diesen Zukunftsmarkt, mit all seinen Potentialen aber auch Risiken, einzusteigen. Dann ist es wichtig dies mit einem klaren Plan zu tun.

Mein persönlicher Investitionsplan in die Blockchain Technologie

Ich persönlich halte es ähnlich wie einige bekannte Figuren im Bereich der Kryptowährungen wie z.B. die Winklevoss Zwillinge und sehe den tatsächlichen Wert eines Bitcoins in Richtung 1 Million Euro pro Coin tendieren.

Deswegen ist mein Investitionsplan für Bitcoin und meine anderen Investitionen in den Krypto- und Blockchainmarkt darauf ausgelegt meine Positionen langfristig zu halten. 5 Jahre sind hier wohl das Minimum und 10 Jahre bringen uns dann wahrscheinlich schon etwas näher an die erwarten 1 Million Euro pro Coin heran.

Dies ist natürlich keine 100%ige Erwartungshaltung. Es geht vielmehr darum das Potential dieses vollkommen neuen Investitionsinstrumentes für sich selbst zu evaluieren und dann seinen eigenen persönlichen Investitionsplan daraufhin zu entwerfen.

Die Potentiale des Kryptomarktes sind riesig

Die Potentiale von Bitcoin, Ethereum, Bitcoin Cash, Kryptowährungen im Allgemeinen und der Blockchain Technologie mit ihren Smart Contracts und dezentralen Apps sind riesig.

Ich halte es gegenwärtig für riskanter nicht in diesen Markt und seine Potentiale zu investieren, als einer tatsächlich einer der Pioniere zu sein die in die Technologie der Zukunft bereits heute einsteigen.

Natürlich gilt es wie bei jeder anderen Investition eine ausgiebige Recherche vorzunehmen und seine eigenen Schlussfolgerungen zu ziehen.

Ob man dann Bitcoin kaufen, Etherem kaufen oder lieber eine ganz andere Kryptowährung kaufen möchte, ist für Jedermann selbst zu entscheiden. Wohlbemerkt im besten Falle nur mit dem Geld, das man auch gänzlich bereit wäre zu verlieren.

Klicke hier: www.bitcoinbuddies.de und vereinbare deinen persönlichen Termin zum Kauf von Bitcoin, Ethereum und vielen weiteren Kryptowährungen mit mir.

DEIN EINSTIEG IN DIE KRYPTO WÄHRUNGEN DER ZUKUNFT

Vereinbare schon heute deinen Termin für eine individuelle Begleitung beim Kauf von Bitcoin, Ethereum und Co.